Monatsarchiv: November 2009

Lecker!

Nach einem Abend mit Rh??ne Weinen und 3-G??nge Menu, nun eines der besten deutschen Biere zum Entspannen. :-)Von meinem iPhone gesendet Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Der gr????te Weihnachtsbaum der Welt ist f??rchterlich kitschig!

Und manche Menschen finden dieses Unget??m auch noch toll. Grauenhaft! Naja, immerhin kommen dadurch die Busse aus Belgien, Frankreich, den Niederlanden etc. Bringt wenigstens ein bisschen Umsatz nach Dortmund… Von meinem iPhone gesendet Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Burgund im Sp??therbst / Clos de Vougeot

Auf meiner R??ckreise von meiner kurzfristigen Fahrt in die Provence, habe ich einen kleinen Stop im Burgund einglegt. Diese Region ist einfach traumhaft. W??hrend sie bei Sonne vor Gr??ne strotzt (Hinfahrt am Sonntag), schafft ein bew??lktes Sp??therb… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Die zweite Twitterweinverkostung #twv

Am Montag zeigte sich wieder einmal mit der zweiten Twitterweinverkostung (#twv) die interaktive F??higkeit des Web 2.0. Diverse Wein-Twitterer setzten sich mit ge??ffneter Flasche vor ihren Computer, verkosteten Wein und ver??ffentlichten parallel i… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Chateauneuf du Pape 2007

Ich hatte vorhin das Vergn??gen, drei Chateauneuf du Pape von 2007 zu verkosten. Diesmal muss man Robert Parker recht geben, 2007 ist ein mehr als herausragender Jahrgang. Der Clos St. Jean begeistert mit einer fantastischen Fruchtigkeit. Dezente K… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Die allt??gliche Herausforderung durch neue Medien…

…ist ein Ph??nomen, das bereits vor der Erfindung des Internets gro??e Schwierigkeiten bereitete. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ich sach MarcoDatini ??? Du sachst wat? Francesco di Marco Datini, der Wein und ich

1335 wurde Francesco di Marco Datini in Prato in der Toskana geboren. Er verlor schon fr??h seine Eltern durch die 1348 in Italien grassierende Pestwelle. Er ging als Lehrling nach Florenz und bereits mit 15 Jahren nach Avignon, der Papstresidenz w… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen