Monatsarchiv: Juli 2010

Weinkultur und Weinkonsumlenkung im Nationalsozialismus – Die Geschichte eines Festes

Vor einiger Zeit wurde ich gebeten, einen weinhistorischen Beitrag f??r das englischsprachige Weinblog winerambler.net zu verfassen. Nat??rlich sagte ich sofort zu, stellte aber bald fest, dass dies nicht so einfach ist. Welches Thema, wie aufgemach… Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Riesling auf der Autobahn?

Alkohol auf der Autobahn geht nicht! Eigentlich richtig, im Stra??enverkehr hat der nichts verloren. Aber am letzten Sonntag sah das ganz anders aus. Da waren Autos auf der Autobahn verboten, zumindest auf der A40 zwischen Dortmund und Duisburg, Ri… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Weinkritik um 400 v.Chr

„In Syrakus wurde Stesichoros einmal vom Tyrannen Dionysios zu Tisch gebeten. Der Wein war schlecht, aber erschien den Anwesenden k??stlich. Dionysios merkte den Unwillen des Gastes und sagte: „Der Wein ist aus Petrai (Steinen).“ Darauf jener: „Ich… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

My Big Fat Greek Rh??ne Wine – #twv 9.2

Autochthone Rebsorten, aus denen gute und damit auch sehr individuelle Weine entstehen, machen ein Land f??r den begeisterungsf??higen Weintrinker hoch interessant. Aber h??ufig sind sie gleichzeitig ein Bremsklotz, m??chte man eine Region einem breit… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen