Weinkritik um 400 v.Chr

„In Syrakus wurde Stesichoros einmal vom Tyrannen Dionysios zu Tisch gebeten. Der Wein war schlecht, aber erschien den Anwesenden k??stlich. Dionysios merkte den Unwillen des Gastes und sagte: „Der Wein ist aus Petrai (Steinen).“ Darauf jener: „Ich h??tte auch nicht geglaubt, dass er aus Reben ist.““

aus: Demandt, Alexander: Sokrates antwortet. 555 Spr??che aus der Antiken Lebenskunst, D??sseldorf und Z??rich 1995, S. 106.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Weinkritik um 400 v.Chr

  1. Anonymous schreibt:

    Sehr sch??n. 🙂 Cheers

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s