"Ich will nicht so werden…" Das Wein Web 2.0 – Tendenzen

Vor wenigen Tagen fragte mich Dirk Würtz nach einer kurzen Diskussion, ob ich nicht einen Beitrag darüber verfassen möchte, wie sich das Wein Web 2.0 meiner Ansicht nach negativ entwickelt. Gerne bin ich dem Wunsch nachgekommen und heute hat er meinen Gastbeitrag online gestellt.
Hier kann man ihn lesen und diskutieren:

http://wuertz-wein.de/wordpress/2012/02/27/ich-will-nicht-so-werden/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu "Ich will nicht so werden…" Das Wein Web 2.0 – Tendenzen

  1. Nicola schreibt:

    Hallo Peter,mit Deinem Beitrag sprichst Du mir sowas von aus der Seele.Ich lese in letzter Zeit oft etwas das mich total st??rt z. B. Aussagen wie "die meisten Winzer machen schlechte Arbeit" (ausser die, die man selber vertreibt natuerlich). Oder man greift andere Kollegen in aller Oeffentlichkeit an anstatt das unter sich zu regeln. Ich wei?? nicht was man damit erreichen will wahrscheinlich will man zeigen dass man’s drauf hat und andere einem lange nicht das Wasser reichen k??nnen. Es dient aber auf keinen Fall dem Thema Wein und das sollte doch im Vordergrund stehen wenn man damit sein Geld verdient oder sich als ein Experte auf diesem Gebiet versteht. Ich denke viele sehen das genauso aber man traut sich dann nicht solchen Kommentaren von "Alteingesessenen" direkt etwas entgegenzusetzen.Wir werden das weiter beobachten und Dein Beitrag und das Feature von Dirk sind ein Schritt in die richtige Richtung.Viele Gr????e Nicola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s